Praktische Wasserpflanzenkörbe für Ihren Teich.

Es ist eine einfache und kostengünstige Lösung um Teichanlagen und Miniteiche zu bepflanzen und bietet sich gerade für Teich-Anfänger sehr an. Die Teichpflanzkörbe sind seit Jahren sehr beliebt um damit die Wasserpflanzen und Seerosen in den Teich einzupflanzen. 

Wie werden Teichpflanzkörbe richtig bepflanzt?
Bei der Verwendung von Teichpflanzkörben wird zunächst ein Stück Pflanzvlies in den Korb eingelegt. Das verhindert das Auswaschen von dem Pflanzsubstrat, welches im nächsten Schritt eingefüllt wird. Anschließend wird die Teichpflanze eingesetzt. Zusätzlich kann direkt beim Einsetzen der Teichpflanze ein Düngekegel beigefügt werden. Dadurch wird die Teichpflanze deutlich besser wachsen. Nun kann der fertig bepflanzte Teich-Pflanzkorb vorsichtig an der gewünschten Stelle im Teich positioniert werden.
Sie können die Teichpflanzkörbe für Uferpflanzen, genauso wie für Unterwasserpflanzen und Seerosen verwenden. Wichtig ist die richtige Pflanzkorbgröße auszuwählen. Denn zum Beispiel benötigen Seerosen oder auch Zwergseerosen mehr Platz, als eine einzelne Uferpflanze. Für Seerosen ist eine Mindestkorbgröße von 23x23 cm bzw. 23 cm im Durchmesser vorzusehen.

>> Mehr Informationen über Teichpflanzkörbe siehe unten.


 

Teich-Pflanzkörbe & Pflanzenvlies

Teich-Pflanzkorb rund d13 x 10 cm
Außenmaß: Durchmesser 13cm x  Höhe 10cm
1,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

 

Warum Teichpflanzkörbe kaufen bzw. verwenden?

Es ist eine einfache und kostengünstige Lösung um Teiche zu bepflanzen, die auch von Teich-Anfängern unkompliziert umsetzt werden kann.
Ein weiter Vorteil liegt in der Handhabung, denn Sie können relativ einfach den Teichpflanzkorb aus dem Teich herausheben, um zum Beispiel die Pflanzen zu düngen oder zurückzuschneien. Zudem können die Pflanzen einfacher reduziert oder um positioniert werden. Gerade unerfahrene Anfänger können dadurch Positionierungsfehler von Teichpflanzen sehr einfach korrigieren. Als im Vergleich dazu, wenn die Pflanzen in einem Bodengrund gepflanzt wurden.
 

Was wird alles für den Teichpflanzkorb benötigt?

Neben dem Teichpflanzkorb selbst wird ein Stück Pflanzvlies, Pflanzsubstrat und die natürlich die Wasserpflanzen benötigt. Zu empfehlen ist noch ein Düngekegel, der direkt beim Einpflanzen mit dazu gegeben wird. Mehr wird nicht benötigt.
 

Was muss bei dem Bepflanzen eines Teichpflanzkorbes beachtet werden?

 
Pflanzkörbe sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Viereckig, rund, oval, groß oder klein – Da fällt die Wahl oft nicht so leicht. Da die einzelnen Pflanzen ausreichend Platz benötigen, sollten Sie den Pflanzkorb in der passenden Größe wählen. Sie sind sich unsicher, welche Größe Sie für Ihre Teichpflanze benötigen? Sprechen Sie uns an. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach dem richtige Pflanzkorb behilflich.
Um das Ausschwemmen des Teichsubstrates aus dem Korb zu verhindern, wird der Pflanzkorb zunächst mit Pflanzvlies ausgekleidet und mit Teichsubstrat bzw. Pflanzsubstrat befüllt. Schneiden Sie anschließend überstehendes Vlies ab. Nachfolgend wird die Pflanze mit einem Düngekegel eingesetzt, etwas angedrückt und das Substrat verteilt. Anschließend können sie den bepflanzten Korb vorsichtig an der gewünschten Stelle in Ihrem Teich positionieren.
 

Wie werden Teichpflanzkörbe befestigt?

In der Regel werden die Teichpflanzkörbe ohne eine weitere Befestigung in den Teich gestellt. Wenn jedoch die Teichzone ein starkes Gefälle aufweist, besteht die Gefahr das die Teichpflanzkörbe verrutschen oder sogar umkippen. Um dies zu verhindern können die Körbe einfach mit einem Band oder einem Stück Draht am Teichrand befestigt werden. Dies verhindert auf eine einfache Weise sicher das verrutschen oder gar umkippen von Pflanzkörben. Desweitern können mit dieser Methode auch Bereiche bepflanzt werden, an denen kein Bodengrund liegen bleiben würde.
 

Fazit:

Teichpflanzkörbe sind eine sehr gute Wahl für Teichanfänger und idealerweise für Gartenteiche und Miniteiche zu verwenden. Es ist eine kostengünstige und einfache Möglichkeit Teiche zu bepflanzen. Das Handling wird deutlich erleichtert und Fehler bei der Positionierung der Pflanzen können jederzeit unproblematisch behoben werden.