Teichpflanzen & Zubehör Highlights
________


Transparent pixel

Liebe Teichpflanzen-Freunde

H2O-Pflanze bietet Ihnen online ein ausgezeichnetes Angebot an Teichpflanzen.
Entdecken Sie mit nur wenigen Klicks unsere breite Auswahl an Unterwasserpflanzen, Schwimmpflanzen, Seerosen sowie Teichzubehör und Pflanzsubstraten.

Wasserpflanzen sind unsere Leidenschaft.
Vertrauen Sie uns!

  • Beste Gärtnerqualität
  • Beratung von Experten
  • Nur 6,90€ Versandkosten
  • Versandkostenfrei ab 100,00€

H2O-Pflanze News

Neue einheimische Wasserpflanzen

In Kürze findet Ihr bei uns im Shop neue einheimische und seltene Wasserpflanzen. Darunter auch die echte einheimische weiße Seerose und eine sehr seltene und wenig bekannte einheimische Schwimmpflanze.

NEU im Shop - Quirliges Tauendblatt - eine sehr schöne Unterwasserpflanze für jenden Teich. Die Pflanze ist in der Kategorie Unterwasserpflanzen zu finden.

Wir freuen uns auf eine tolle Teich-Saison 2022
Ihr Team von H2O-Pflanze

Angebote

Teichpflanzen Zinkeimer Sortiment
-10%
1 Zinkeimer (18 cm Durchmesser, 16 cm höhe, mit Holzgriff)
3 Muschelblumen
Alter Preis 11,99 EUR
Nur 10,79 EUR
Transparent pixel
Wasserhahnenfuß - Ranunculus aquatilis
Blütezeit: Mai bis August
Blütenfarbe: weiß
Standort: sonnig bis halbschattig
Höhe: unterwasser
Wasserstand: bis 100 cm
Winterfest: ja
4,29 EUR
Transparent pixel

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)


Warum sind Teichpflanzen so wichtig für den Teich?

Der eigene Garten mit Teich ist für viele Menschen ein Ort der Ruhe und Entspannung.  Hier kommen sie ein Stück weit raus aus ihrem Alltag, können ihren Gedanken nachhängen und die Natur genießen. Doch erst Wasserpflanzen aus unserem Shop machen aus dem Teich eine kleine Oase für den Garten. Dabei dienen die vielfältigen Pflanzenarten nicht nur der Optik, sondern sind für den Teich und die Lebewesen, die im und am Teich leben, überaus wichtig.
 
Die Pflanzen geben den Kleinstlebewesen ein sicheres und geschütztes Zuhause und ernähren diese gleichermaßen. Außerdem sorgen sie für das ökologische Gleichgewicht im Teich. Unterwasserpflanzen wie Hornkraut, Tausendblatt oder Wasserpest sind äußerst wichtige Sauerstoffproduzenten. Sie entziehen dem Wasser die Nährstoffe und damit auch die Lebensgrundlage von Algen. So sind sie der wichtigste Gegner im Kampf gegen unerwünschte Algen.
 
Die Pflanzen im Teich produzieren viel Sauerstoff und geben diese über ihre Blätter wieder an das Teichwasser ab. Die erhöhte Zufuhr an Sauerstoff kommt den Fischen und anderen Teichbewohnern zu Gute, die davon profitieren.
Zudem werden durch den Einsatz von vielen unterschiedlichen Arten Rückzugsorte für die Tiere im Teich geschaffen. Speziell dichte Pflanzbestände am Grund sind ideal für Fische, Molche und Kaulquappen geeignet, die sich hier vor möglichen Fressfeinden verstecken können.
 

Welches sind die besten Teichpflanzen?

Für unerfahrene oder frische Besitzer von Teichen ist die Auswahl der richtigen Teichpflanzen oft schwierig. Bevor Sie Teichpflanzen kaufen, sollten Sie sich von einem erfahrenen Experten hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten beraten lassen.
Eine Auswahl der beliebtesten Artikel in unserem Shop im Überblick:
Sumpfdotterblume - Caltha palustris
Sumpfiris blau - Iris versicolor
Nadelkraut - Crassula recurva
Blutweiderich - Lythrum salicaria
Schwanenblume rosa - Butomus umbellatus
Nadelsimse - Eleocharis acicularis
Schwimmfarn - Salvinia natans
Schwertlilie gelb - Iris pseudacorus
Tannenwedel - Hippuris vulgaris
Hechtkraut - Pontederia cordata
Ähriges Tausendblatt - Myriophyllum spicatum
Wasserminze - Mentha aquatica
Schlank-Segge - Carex gracillis / acuta
 

Welches sind die unterschiedlichen Zonen des Gartenteiches?

Wie von der Natur vorgegeben, sollte auch der Teich im heimischen Garten in verschiedene Zonen unterteilt sein, um ein stabiles Ökosystem zu erhalten. In diesem Fall spricht man hier von der Sumpfzone, der Flachwasserzone und der Tiefwasserzone (bzw. Unterwasserzone).
Die Sumpf- oder Randzone macht etwa 1/3 des Gartenteiches aus.
Hier wachsen überwiegend Pflanzen, wie zum Beispiel der Froschlöffel, Kalmus, und Sumpfdotterblume. Diese Pflanzen vertragen Staunässe, kommen aber genauso gut mit schwankenden Wasserpegeln zurecht. Auf der Uferzone lassen sich viele und reich blühende Teichpflanzen einsetzen, die zwar feuchte Böden mögen, aber Staunässe nicht vertragen.
 
Steht genug Platz zur Verfügung kann die Sumpfzone fließend in die Flachwasserzone übergehen. Besteht diese Möglichkeit aufgrund von Platzmangel nicht, kann man die beiden Zonen mit einem stufenartigen Übergang abtrennen. Die Flachwasserzone sollte sich idealerweise über eine leicht abfallende Wassertiefe von 20 bis etwa 50 cm erstrecken.
Hier gedeihen idealerweise Pflanzen wie die Schlank-Segge, die Wasserminze  oder das Hechtkraut, die Sie bei uns im Shop kaufen können. Diese entziehen dem Boden und dem Teichwasser Nährstoffe, die sie zum Leben und Wachsen benötigen und den Algen damit gleichermaßen ihre Lebensgrundlage.
Die vielfältigen Pflanzen-Arten, die für die Flachwasserzone geeignet sind, eröffnet besonders viele und anspruchsvolle Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem bietet diese Zone jungen Fischen, Libellenlarven und vielen weiteren Teichbewohnern Platz, um sich zu verstecken.
Bei einer Wassertiefe von etwa 50 bis 60 cm beginnt die Tiefwasserzone (bzw. Unterwasserzone). Bei einem Teich mit Fischbesatz sollte die Tiefe mind. 100 cm betragen(bei Koiteichen mind. 140 cm) und eine Fläche von mindestens 2m² haben. Dieser Wert ist abhängig von der Fischmenge und bedeutet: Um So mehr Fische, um so mehr Fläche.
 
In dieser Zone nimmt die Vielfalt der Pflanzen bedingt durch die Wassertiefe merklich ab. Doch wachsen gerade hier Pflanzen, die enorm wichtig für die Gesundheit des Teiches sind. Unterwasserpflanzen wie das Tausendblatt, Nadelkraut, oder die Wasserschraube aber auch Schwimmpflanzen wie die Muschelblume, schwimmendes Laichkraut oder Teichrose  führen dem Teich lebenswichtigen Sauerstoff zu.
 In die Tiefwasserzone ziehen sich viele Insekten wie zum Beispiel Libellenlarven zurück, um die kalte Jahreszeit zu überstehen.
 
 

Wie werden die Teichpflanzen eingesetzt?

Wasserpflanzen bewahren das ökologische Gleichgewicht des Teiches und tragen maßgeblich zur Pflege bei. Bevor Sie Teichpflanzen kaufen, empfehlen wir Ihnen sich vorher hinreichend zu informieren. Gerne stehen wir Ihnen dabei zur Seite und beantworten Ihre Fragen rund um Teich. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen wertvolle Tipps geben und so dafür sorgen, dass Sie mit Ihrer Wohlfühloase in Ihrem Garten auch langjährig viel Freude haben. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.
 Die Auswahl der vielen verschiedenen Teichpflanzen in unserem Shop macht es gerade frischen Gartenteich-Besitzern nicht einfach, da die Wuchsfreudigkeit und die richtige Wassertiefe der einzelnen Pflanzen vorher beleuchtet werden sollten.
Der Einsatz von Pflanzkörben gilt als empfehlenswert und sinnvoll. Ist aus diversen Gründen eine Teichreinigung erforderlich, lassen sich die Wasserpflanzen so bequem aus dem Teich entfernen. Zum einen erleichtert das die Arbeit, aber auch die Wurzeln der Teichpflanzen bleiben auf diese Weise unbeschädigt.
Die Pflanzkörbe werden mit Wasserpflanzensubstrat befüllt und anschließend bei bedarf mit einer ca. 2 cm starken Kiesschicht abgedeckt. Dies verhindert ein stärkeres aufschwämmen von dem Wasserpflanzensubstrat.
Eine weitere weit verbreitete Methode ist es die Uferzonen komplett mit einem Substrat abzudecken (Empfehlung: Wasserpflanzen-Substrat). Die führt dazu, dass in der Teichanlage ein natürlicher Bodengrund entshet, indem direkt die Wasserpflanzen eingesetzt werden können. Hier sollte beachtet werden, dass das Substrat nicht verrutschen kann. So sollte zum Beispiel eine Abgrenzung der Teichzonen mit Steinen bzw. Kieseln erfolgen und das Gefälle in der Teichzone sollte nicht über 25 Prozent betragen. Dadurch kann das Substrat kaum noch verrutschen. Diese Methode der Gestaltung uns Bepflanzung eines Teiches ist sicherlich die natürlichste und bietet Pflanzen, Mikroorganismen und Tieren die besten Bedingungen.
 

Helfen die Wasserpflanzen gegen Algen?

Teichpflanzen sehen nicht nur dekorativ aus und lassen den Gartenteich natürlich wirken, sondern tragen maßgeblich dazu bei, dass die vermehrte Algenbildung im Teich keine Chance hat. Wasserpflanzen wie zum Beispiel das Hornblatt,  die Wasserfeder, und das Tausendblatt eignen sich hierbei hervorragend. Sie nehmen viele Nährstoffe aus dem Teichwasser auf, womit sie den Algen ihre Lebensgrundlage entziehen und kümmern sich um ausreichend viel Sauerstoff, der mit für das klare Wasser verantwortlich ist.
Teichpflanzen, die auf dem Wasser schwimmen, wie es zum Beispiel bei dem Schwimmfarn oder der Muschelblume der Fall ist, schützen durch ihre Blätter und ihren flächigen Wuchs den Teich vor der Sonneneinstrahlung und nehmen die Nährstoffe direkt aus dem Wasser auf,  wodurch wiederum ganz natürlich das Wachstum von Algen gestoppt wird.
Tipp: Unsere Sortimente im Onlineshop erleichtern Ihnen die Auswahl. Es gibt zum Beispiel auch Sortimente gegen Algenwachstum und verschiedene Sets mit besonderen Schwimmpflanzen.
 
 

Sie möchten Teichpflanzen kaufen?

Passende Pflanzen wie das Wasserdost, der Tannenwedel, den Wasserknöterich und viele weitere wunderschöne Wasserpflanzen erhalten Sie bei uns mit einem kräftigen und durchwurzelten Pflanzenballen in Gärtnerqualität. Die Versandkosten liegen gerade mal bei 6,90 Euro pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 100,00 € liefern wir versandkostenfrei.
Der Versand der Gartenteichpflanzen erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang
Die Lieferzeit bzw. Versanddauer beträgt in der Regel 1 bis 4 Werktage.
Wir legen großen Wert auf Service, Qualität und Ihre Zufriedenheit. Aus diesem Grund verpacken wir Ihre gewünschten Artikel sehr sorgfältig. Dafür ist es teilweise notwendig die Pflanzen ca. 24 Stunden lang "abtropfen" zu lassen.
Wenn Sie für Ihren Gartenteich passende Teichpflanzen erwerben möchten, weitere Informationen zu unseren Artikeln wünschen oder Fragen zu unserem Service haben, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gerne können Sie zu uns Kontakt aufnehmen.
 

Fazit

Teichpflanzen sind für das ökologische Gleichgewicht des Gartenteiches unerlässlich und durch nichts zu ersetzen. Sie führen dem Teich reichlich Sauerstoff zu, bieten Lebensraum für Zahlreiche Lebewesen, ziehen die Nährstoffe aus dem Wasser, die sie zum Leben benötigen und entziehen damit gleichermaßen den Algen ihre Lebensgrundlage. Mit ihren Blättern beschatten sie zudem den Teich auf natürliche Art und Weise und vermindern damit ebenfalls das Wachstum von Algen.
Dichte Pflanzbestände im Teich bieten zudem einen sicheren und geschützten Rückzugsort für Kleinstlebewesen, Fische, Molche und Kaulquappen, die sich hier verstecken können.
 
Allgemeines zu unserem Teichpflanzen Shop
In Zeiten in den der Datenschutz großgeschrieben wird, ist es für unsere Kunden, ebenso auch für uns wichtig, einen aktiven Datenschutz zu betreiben. So blenden wir bei dem ersten Besuch unseres Online Shops Cookies ein. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen wollen, gelangen Sie über den Anmelde- bzw. Loginbutton jederzeit zu Ihren persönlichen Daten. Weitere Informationen finden Sie auch in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Datenschutzerklärung und in unserem Impressum.
Sie können den Warenkorb aufrufen, indem Sie in der Warenkorb-Anzeige auf den Link „Ihr Warenkorb“ klicken.
Unser Newsletter
Sie möchten keine Neuigkeiten, Angebote, Produktneuheiten oder Aktionen verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Mit unserem Newsletter sind Sie stets gut informiert.
Wir auf Facebook: https://www.facebook.com/H2OPflanze/
Ihr Team von H2O-Pflanze